foto

 

foto

 

foto

 

foto

 

Wohnen und Arbeiten (WundA)  punkt

Das Projekt Wohnen und Arbeiten (WundA) richtet sich an junge (langzeitarbeitslose) Erwachsene in prekären Wohnsituationen.

Den jungen Erwachsenen wird eine umfassende Hilfe angeboten, die von der Bewältigung der schwierigen Wohnsituation bis zur Heranführung an den Arbeits- bzw. Ausbildungsmarkt reicht.

Dem Projekt ist auch eine Beratungsstelle für Wohnungsnotfallfragen angeschlossen.

Vier Module umfasst das Projekt WundA:

Das Projekt wird in Kooperation mit dem Karl-Lemmermann-Haus - Sozialpädagogisch betreutes Wohnen e.V. realisiert.

punkt Kontakt

Pro Beruf GmbH
Wohnen und Arbeiten (WundA)

Leinstraße 18
30159 Hannover
Tel.: 0511 / 270 414 70
Fax: 0511 / 270 414 77
Email: wunda[AT]pro-beruf[PUNKT]de


punkt Download

pdf Flyer: Wohnen und Arbeiten (WundA)
Für junge Erwachsene in prekären Wohnsituationen



punkt Förderhinweis

Die Maßnahme wird im Auftrag des Jobcenters Region Hannover und der Region Hannover durchgeführt.

logo-region-hannover logo-job-center